FANDOM


Alamosaurus, ist der jüngste bislang gefundene Sauropode. Er gehörte zur Familie der Titanosauridae.

Funde

1922 beschrieb Charles W. Gilmore den Alamosaurus anhand eines Schulterblattes und eines Beckenknochens. Im Jahr 1946 fand er dann ein vollständigeres Fossil in Utah, bestehend aus einem kompletten Schwanz, einem rechten Vorderbein und beiden Sitzbeinen.
Später wurden mehrere weitere Teile aus Texas, New Mexico, Utah dem Alamosaurus zugeschrieben, oft ohne ausreichende Beschreibung. 2002 wurde der vollständigste Fund von den Paläontologen Thomas M. Lehman und Allan B. Coulsan gemacht, welcher Rückschlüsse bezüglich der Länge und der Masse eines ähnlichen Exemplares ermöglichten.

Systematik

Alamosaurus
Art: Alamosaurus sanjuanensis
Alamosaurus
Familie: Titanosauridae
Überfamilie: Macronaria
Teilordnung: Neosauropoda
Zwichenordnung: Sauropoda
Unterordnung: Sauropodamorpha
Ordnung: Saurichia

Quellen

http://www.dinosaurier-info.de/animals/dinosaurs/pages_a/alamosaurus.php

http://www.dinosaurier-info.de/animals/family_pages/titanosauridae.php