FANDOM


Blue
Blue
Beschreibung
Geburtsdatum:

2012

Todesdatum:

Am Leben

Heimat:

Isla Nublar

Beruf/Tätigkeit:

Park-Attraktion (ehemals geplant), Studienobjekt (ehemals)

Verwandtschaft:

Keine direkte

Schauspieler:

Keiner

Blue ist ein Velociraptor, der in Jurassic World seinen ersten Auftritt hatte.

Story Bearbeiten

Vor dem Indominus-Vorfall Bearbeiten

Blue wurde zusammen mit ihrem Rudel (bestehend aus Charlie, Delta und Echo) irgendwann vor 2015 von InGen geschaffen. Sie sollte als lebende Attraktion in Jurassic World gezeigt werden, allerdings galten die Raptoren vorerst noch als zu unberechenbar, um Parkbesuchern vorgeführt zu werden. Stattdessen wurde Owen Grady angeheuert, um mit den Raptoren zu trainieren und ihr Verhalten zu studieren. Blue ist die älteste der Raptoren in Owen Grady's Raptoren-Rudel, und das Beta-Tier. Charlie, der jüngste Raptor, ist ihr gegenüber unterwürfig. Sie hatte einmal eine Rangstreitigkeit mit Echo, aus der sie siegreich hervorging und Echo mit einer markanten Narbe zurückliess.

Indominus-Vorfall Bearbeiten

Im Indominus-Vorfall sollte das gesamte Rudel eingesetzt werden um den Indominus aufzuspüren und in die Enge zu treiben. Als sie jedoch auf den Indominus treffen akzeptiert das Rudel diesen als neues Alpha-Tier und die Raptoren kämpfen mit ihm. Dies ändert sich später, als die letzten drei des Rudels übrig sind. Nachdem die anderen beiden getötet wurden führt Blue das entscheidende Ablenkungsmanöver gegen den Indominus.

Blue ist danach der einzige Überlebende Velociraptor.

Auftritte Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki