FANDOM


FILMKANON
(Kanon um und nach Jurassic Park)
Banner JP Filmkanon.png
Clidastes
Clidastes.png
Nahrung:

Fleisch, Fisch

[1]

Länge:

3 Meter

[1]

Klassifizierung:

Mosasaurier

[1]

Zeitalter:

Oberkreide

[1]

Verbreitung:

Isla Sorna

Der Clidastes war ein fleischfressendes Meeresreptil, das während der Oberen Kreidezeit lebte. Tiere dieser Art sind möglicherweise auf Isla Sorna beheimatet.

GeschichteBearbeiten

Mit der Errichtung des Jurassic Parks in den 1980er Jahren, entdeckten die Wissenschaftler der InGen-Kooperation nach und nach Möglichkeiten zur Erschaffung von ausgestorbenen Tierarten. Schon vor 1993, als der Park kurz vor der Eröffnung stand, gelang es InGen DNA-Proben von meeresbewohnenden Tieren zu erhalten.[2]

So entstanden unter anderem Projekte zur Erschaffung von Mosasauriern.[2]

Später entdeckte man weitere meeresbewohnende Reptilien, darunter auch Clidastes. Sowohl die DNA des Mosasaurus, als auch die des Clidastes wurden für die Forschung nach Isla Sorna, Anlage B, übergeben. In den Archiven von InGen wurde das Tier unter der Nummer 128 abgespeichert. Inwieweit das Tier in Produktion ging, ist unbekannt.[1]

ReferenzenBearbeiten

Von InGen entwickelte Arten von Mosasauriern
ClidastesHainosaurusMosasaurusTylosaurusPlatecarpus

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki