FANDOM


„Wir werden ein Vermögen mit diesem Park verdienen.“
— Donald Gennaro (Quelle)

Donald Gennaro war ein Anwalt, der John Hammonds Park begutachten sollte.

Er war bei der Tour dabei, als die elektronischen Zäune, die gesamte Technik und die Geländewagen im Park von Dennis Nedry abgeschaltet wurden. Die Autos mitsamt Insassen steckten nun direkt am Tyrannosaurusgehege fest.

Der T-Rex indessen machte sich über die Ziege her, deren Sinn es war, das Raubtier für die Besucher anzulocken.

Als dann völlig unverhofft ein Teil der toten Ziege auf das Dach von Gennaros Auto fiel, wurde es ihm zu viel. Er stieg aus und floh in die nahegelegene Besuchertoilette.

Der T-Rex brach währenddessen genau dort aus, wo die Autos standen.

Als er sich über die in Gennaros Auto befindlichen Kinder hermachen wollte, wurde er von Ian Malcolm abgelenkt. Kurz darauf wurde er vom T-Rex eingeholt und gegen die Toilette geschleudert. Diese fiel in sich zusammen und bewahrte Ian dadurch vor dem Tod. Gennaro allerdings saß jetzt direkt vor dem T-Rex im Freien, und der Dinosaurier fraß ihn.

Gennaro2

Donald Gennaro kurz vor seinem Ableben