FANDOM


Mosasaurus
Mosasaurus-detail-header
Bedeutung:

Echse von der Maas

[1]

Nahrung:

Fleisch, Fisch

[2]

Länge:

18 Meter

[1]

Klassifizierung:

Mosasaurier

[2]

Gewicht:

14 Tonnen

[3]

Fossilfundort:

Europa, Nordamerika

[1]

Zeitalter:

Oberkreide

[1]

Verbreitung:

[1]

[4]

Vorhandene Exemplare:

1

[5]

„Bringen Sie auch einen Regenschutz mit, weil die Schaufütterung des Mosasaurus eine einzige Wasserspritzerei ist.“
— Jurassic World Tourprogramm (Quelle)

Der Mosasaurus (Mosasaurus maximus) war ein fleischfressendes Meeresreptil, das während der Oberen Kreidezeit lebte. Ein Tier dieser Art ist auf Isla Nublar beheimatet.

GeschichteBearbeiten

Mit der Errichtung des Jurassic Parks in den 1980er Jahren, entdeckten die Wissenschaftler der InGen-Kooperation nach und nach Möglichkeiten zur Erschaffung von ausgestorbenen Tierarten. Schon vor 1993, als der Park kurz vor der Eröffnung stand, gelang es InGen DNA-Proben von meeresbewohnenden Tieren zu erhalten.[6]

Jurassic-world-mosasaurus

Ein Mosasaurus im Jahr 2015 auf Isla Nublar.

So entstanden unter anderem Projekte zur Erschaffung von Mosasauriern, darunter mindestens einem Tylosaurus. Bis 1993 wurde auf Isla Nublar ein Tylosaurus kreiert, der für die Besucher besichtigbar war. Die Wissenschaftlerin Laura Sorkin hielt das Tier irrtümlicherweise anfangs für einen Mosasaurus.[6] Sowohl die DNA des Tylosaurus, als auch die des Mosasaurus wurden für die Forschung nach Isla Sorna, Anlage B, übergeben. In den Archiven von InGen wurde das Tier unter der Nummer 126 abgespeichert.[2] Als Anlage B durch einen Hurrikan zerstört wurde, gelangte mindestens ein Exemplar des Mosasaurus in die freie Wildbahn.[4]

Mit der Wiedereröffnung des Jurassic Parks im Jahr 2005 in Form von Jurassic World, begann man auf die DNA-Datenbank von InGen zurück zu greifen. Man entwickelte einen neuen Mosasaurus, der im Unterwasser-Observatorium untergebracht wurde.[7] In der jede zwei Stunden stattfindenden Mosasaurus-Fütterungsshow wurde bis 2015 den Besuchern die Fütterung des Tiers mit Haifischen gezeigt.[5]

Als es im Jahr 2015 zu einem Unfall in Jurassic World kam, gelang es zahlreichen Flugsauriern aus dem Isla-Nublar-Aviarium zu fliehen. Die Jurassic-World-Mitarbeiterin Zara Young wurde dabei von einem Pteranodon gefasst und über das Mosasaurus-Becken gezogen. Sowohl der Pteranodon, als auch Zara Young, werden kurze Zeit später durch den Angriff des Mosasaurus getötet. Einige Zeit später fand nahe dem Becken ein Kampf zwischen dem neu entwickelten Indominus Rex und Rexy, einem Tyrannosaurus, sowie Blue, einem Velociraptor statt. Als der Indominus zu nahe an das Becken geriet, sprang der Mosasaurus aus dem Becken und zog das Tier in die Lagune.[5]

BeschreibungBearbeiten

Noch keine Informationen!

MerchandisingBearbeiten

Noch keine Informationen!

ReferenzenBearbeiten

Arten von InGen entwickelt
Isla Nublar
AnkylosaurusApatosaurusAllosaurusBaryonyxBrachiosaurusCeratosaurusCorythosaurusDimorphodonDilophosaurusEdmontosaurusGallimimusHadrosaurusHerrerasaurusMetriacanthosaurusMicroceratusMosasaurusPachycephalosaurusParasaurolophusProceratosaurusPteranodonPlesiosaurusSegisaurusStegosaurusStegoceratopsSuchomimusTriceratopsTroodonTylosaurusTyrannosaurus (Rexy) • VelociraptorIndominus Rex
Isla Sorna
ArchaeopteryxAllosaurusAnkylosaurusApatosaurusAcrocanthosaurusAlbertosaurusBaryonyxBrachiosaurusCearadactylusCarnotaurusCarcharodontosaurusCryolophosaurusCamarasaurusCearadactylusCeratosaurusChasmosaurusCorythosaurusCompsognathusCoelophysisDeinonychusDimetrodonDryosaurusDilophosaurusEdmontosaurusGallimimusGiganotosaurusHerrerasaurusHomalocephaleKentrosaurusLycaenopsMaiasauraMamenchisaurusMegaraptorMetriacanthosaurusMosasaurusMuttaburrasaurusIguanodonQuetzalcoatlusPlesiosaurusPachycephalosaurusPachyrhinosaurusParasaurolophusPteranodonProceratosaurusProcompsognathusPsittacosaurusOuranosaurusOrnithosuchusSegisaurusStyracosaurusStygimolochSpinosaurusStegosaurusSuchomimusTanystropheusTapejaraTroodonTriceratopsTyrannosaurusUtahraptorVelociraptor

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki