FANDOM


Mr. Arnold , welcher mit vollem Namen John Ray Arnold hieß, war der Ingenieur und der Computerfachmann im Jurassic Park auf Isla Nublar. Sein Vorname, "John" wurde im Film nicht verwendet, damit man ihn nicht verwechselte mit John Hammond. Er war bekannt dafür, das er nicht sehr viel von Dennis Nedry hielt. Er rauchte viel. Er war es, der bemerkte, das Dennis alle Systeme des Parks heruntergefahren hatte. Er sagte zu John Hammond, dass er den Park ohne Dennis nicht mehr retten kann.

John Ray Arnold

John Ray Arnold

Jurassic ParkBearbeiten

Als Robert Muldoon vorschlug, das ganze System herunterzufahren, war Arnold dagegen, doch wegen Hammonds Willen tat er es. Er brachte es fertig, das System neu zu starten und ging in den Sicherheitsbunker, um die Systeme wieder zum laufen zu bringen. Er meinte, nach 3 Minuten hätte er den ganzen Park wieder zum Laufen gebracht. Als er nach einer Weile immer noch nicht da war, ging Ellie Sattler mit Robert nach ihm suchen. Ellie fuhr die Systeme hoch und fand den abgefressenen Arm von Mr. Arnold, der einem Velociraptor zum Opfer gefallen war.

Er wurde Dargestellt von Samuel L. Jackson

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki