FANDOM


Piatnitzkysaurus floresi
Piatnitzkysaurus
Bedeutung:

Piatnitzky`s Echse

Länge:

4,5 Meter

Höhe:

2 Meter

Gewicht:

250 Kilogramm

Fossilfundort:
Zeitalter:

Mittlere Jura


Piatnitzkysaurus florensi war ein früher Carnosauria der Familie der Megalosauridae.

NamensgebungBearbeiten

Piatnitzkysaurus florensi wurde nach den beiden Geologen Alejandro Piatnitzki und Miguel Flores benannt, die in der Umgebung viele Entdeckungen von anderen Dinosauriern gemacht hatten.

KörperbauBearbeiten

Piatnitzkysaurus florensi ähnelte vom Körperbau stark dem Allosaurus, hatte aber längere und muskulösere Arme. Er hatte wie Allosaurus zwei kleine Höcker über den Augen.

FundeBearbeiten

Piatnitzkysaurus wurde 1979 vom Paläontologen José F. Bonaparte gefunden. Der Fund bestand aus zwei unvollständigen Skeletten.

QuellenBearbeiten

http://www.dinosaurier-info.de/animals/dinosaurs/pages_p/piatnitzkysaurus.php

http://file1.npage.de/004234/70/bilder/piatnitzkysaurus.jpg

http://de.wikipedia.org/wiki/Jos%C3%A9_Fernando_Bonaparte

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki